Welcome, skip to the content.

Im Murray Sunset National Park, im äußersten Nordwesten von Victoria, liegen die berühmten Pink Lakes. Die Seen beeindrucken mit ihrem unvergleichlichen Farbenspiel, das sich im Tagesverlauf von einem tiefen Rosa zu einem hellen Weiß ändert.

Dabei ist das Wasser der vier Seen an sich kristallklar und die Seegründe bestehen aus weißem Salz. Verantwortlich für den ungewöhnlichen Farbeindruck ist die rote Alge Dualiella Salina.

Eine Reihe von Wanderwegen führt rund um die Seen, darunter der Lake Becking Nature Walk, der Kline Nature Walk und der Lakee Hardy Nature Walk. Achten Sie während Ihres Spaziergangs auf Kängurus, Wallabies, Emus und Echidnas. Auch Vogelfreunde kommen auf ihre Kosten: Rund um die Seen leben verschiedene Papageiensorten, Honigfresser und andere hier endemische Arten.   

Campingmöglichkeiten stehen am Lake Crosbie und am Lake Becking zur Verfügung. Machen Sie spektakuläre Aufnahmen der Seen zum Sonnenuntergang, radeln Sie den Pioneer Drive entlang oder bewundern Sie im Frühjahr Tausende von Wildblumen.

Bitte Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen! Weitere Informationen zum Nationalpark finden Sie auf der Website von Parks Victoria. Bitte erkundigen Sie sich hier über aktuelle Hinweise und Zustände im Nationalpark und beachten Sie auch die Bushfire Safety Section.

Content: Visit Victoria