Welcome, skip to the content.

Einkaufsbummel mit Locals: Melbourne ist ein Shopping-Paradies, aber viele ausgefallene Geschäfte sind ein bisschen versteckt und gar nicht so leicht zu finden. Zum Glück hatte Fiona Sweetman 2004 die Idee für Hidden Secrets Tours, auf denen sie Besuchern der Metropole aktuelle Szene-Läden zeigt. Die Spaziergänge führen durch versteckte Arkaden und verwinkelte Innenhöfe. Zu den Geschäften und Gebäuden weiß Ihr Guide, interessante Geschichten zu erzählen.

Die Lanes and Arcades Tour bringt Sie zu den gefragtesten Boutiquen und Läden in Melbourne, wo lokale Modemacher ihre Kreationen anbieten. Die Läden sind oft in den vielen Arkaden und Höfen versteckt und nur schwer zu finden. Fiona Sweetman und ihre Kolleginnen bringen Sie hin. Auf dem dreistündigen Bummel stöbern Sie in rund 30 Geschäften.

Aus dem Rahmen fällt A Vintage Outing, sozusagen eine Retro-Tour für Freunde der 50er Jahre. Klamotten, Schuhe, Schmuck, Accessoires aus dieser Zeit erwarten Sie. Ihr Chauffeur fährt Sie im 1960er Fiat 1500 von Shop zu Shop.

Weinliebhaber buchen den Progressive Degustation Walk durch einige der besten Restaurants der Stadt. Stopps mit Häppchen gibt es in mindestens drei Locations, dazu somm natürlich auch Weinproben. Diese Tour beginnt am späten Nachmittag. Auf dem Art and Design Walk spüren Sie lokalen Künstlern nach, betrachten Skulpturen und Installationen in der City und besuchen Galerien.

Detaillierte Infos zu den Touren, die Termine und Preise erfahren Sie unter www.hiddensecretstours.com.

Content: Hidden Secrets Tours