Welcome, skip to the content.

Australier sind sportverrückt und in Down Under sind einige Sportarten populär, deren Regeln nicht jeder Deutsche aus dem Stehgreif beherrscht. Dazu gehören zum Beispiel Cricket und Rugby, wobei Australian Football (oder einfach „Footy“) in Melbourne besonders viele Anhänger hat.

Doch es ist kein Problem, sich mit den Aussie-Disziplinen vertraut zu machen. Melbourne Sports Tours erklärt Ihnen nicht nur die Spielregeln, sie blicken mit den Guides hinter die Kulissen, lernen die Helden der Sportarten kennen und schnuppern die brodelnde Atmosphäre im Stadion.

Melbourne Sports Tours organisiert dazu Ausflüge am Morgen oder ganztägig, auf denen Sie alle wichtigen Sportstätten besuchen. Den Melbourne Park als Austragungsort des Tennisturniers Australian Open genauso wie die Formel-1-Renstrecke.

Auch Pferdesport ist in Australien sehr populär. Bei der Horses, Wine & Beer Tour treffen die Teilnehmer auf einem Gnadenhof die früheren Helden der Rennbahnen. Hier verbringen die Pferde ihren Lebensabend, die nationale und internationale Siege errungen haben.

Details zu den unterschiedlichen Sportausflügen und die aktuellen Preise finden Sie unter www.melbournesportstours.com.au.

Content: Melbourne Sports Tours

Mehr Info

Einrichtungen:
  • Parkplatz