Welcome, skip to the content.

Rosen, Palmen, Kakteen und 14 weitere „Sammlungen“ der unterschiedlichsten Pflanzenfamilien erwarten Sie in den Royal Botanic Gardens. Insgesamt rund 12.000 Arten, natürlich auch ein Stück heimischer Regenwald.

Guides erzählen auf Rundgängen Geschichten zu den Pflanzen, wo genau sie zu Hause sind, wie sie nach Australien kamen und was sie besonders macht. Auf thematischen Führungen erfahren Sie mehr über die australische Flora und über vom Aussterben bedrohte Arten.

Etwas Besonderes sind die Führungen von Aborigines. Australiens Ureinwohner haben eine außergewöhnliche Beziehung zur Natur. Auf ihrem Walk durch die Royal Botanic Gardens zeigen sie Ihnen, welche Pflanzen als Nahrung, Werkzeuge oder Medizin genutzt werden können.

Mit 1,6 Millionen Besuchern sind die Royal Botanic Gardens eine der beliebtesten Touristenattraktionen. Zu den Dauergästen zählen übrigens auch viele Vögel, darunter schwarze Schwäne, Kakadus und Kookaburras.

Content: Royal Botanic Gardens Victoria

Mehr Info

Anfahrtsbeschreibung:

Am Südufer des Yarra River, aber noch in Laufweite von der Innenstadt, keine zehn Minuten von der Flinders Street Station. Laufen Sie einfach entlang St Kilda Road. Mit der Tram geht es mit vielen Linien von der Flinders Street Station entlang der St. Kilda Road, aussteigen bei Domain Junction.

Einrichtungen:
  • Café
  • Busparkplatz
  • Picknickbereich
  • Öffentliches Telefon
  • Öffentliche Toiletten
  • Shop
Eintrittspreise:

Free Entry

Aktivitäten:
  • Vogelbeobachtung
  • Ohne Führer