Welcome, skip to the content.

Nationalparks & Reservate

Tower Hill Wildlife Reserve

131 963

Der erloschene Vulkankrater ist heute ein kleines Tierparadies: Im Tower Hill Game Reserve fühlen sich Koalas, Emus, Kängurus und viele Vogelarten heimisch. Sie finden hier reichlich zu essen, denn in dem fruchtbaren Kraterboden wachsen rund 300.000 Bäume und Pflanzen.

Tower Hill eignet sich gut für Spaziergänge, auf denen man viele Tiere vor die Kamera bekommt. Fünf verschiedene Routen durch den Krater stehen zur Wahl; sie dauern eine halbe bis eine Stunde. Ein Boardwalk führt durch das Feuchtgebiet. Am Kratersee können Sie vor allem Vögel beobachten. Ein anderer Weg reiht essbare Pflanzen aneinander und erklärt auf Tafeln die Nahrung der Aborigines.

Die Gegend rund um Tower Hill ist traditionelles Stammesgebiet der Worn Gundidj. Ein Aborigine Besucherzentrum im Herzen des Parks zeigt ausgewählte Exponate und gibt einen guten Eindruck in die lokale Kultur. Ein einstündiger, interaktiver Spaziergang mit einem erfahren Guide ermöglicht Besuchern, Kontakt mit dem sensiblen Ökosystem aufzunehmen und aus erster Hand alles über die traditionelle Nutzung verschiedener Pflanzen und Tiere zu erfahren.

Das Naturschutzgebiet Tower Hill liegt rund 15 Kilometer vom Städtchen Warrnambool entfernt. Der Staatspark wurde 1892 ausgewiesen und ist der älteste in Victoria. Geführte Touren zu Fuß und mit dem Bus können Sie im Visitor Centre buchen, das täglich geöffnet hat.

Content: Visit Victoria

Content: Visit Victoria