Welcome, skip to the content.

Radfahren in Melbourne und Victoria erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Je nachdem ob sie gemütlich durch die City cruisen, mit dem Mountainbike verwurzelte Trails bezwingen oder sich mit dem Rennrad auf beeindruckende Gipfel schrauben möchten - solange Sie an die Helmpflicht in Australien denken, steht Ihrem Radabenteuer nichts entgegen.

Im steten Wachstum und bereits mehrere Hundert Kilometer lang ist das Netz der Railtrails. Die asphaltierten, ehemaligen Bahntrassen führen vorbei an Weingütern, Farmbetrieben und Brauereien, so dass die nächste kulinarische Pause nie weit entfernt ist. Besonders beliebt sind zum Beispiel der Great Victoria Rail Trail mit 134 Kilometern oder der fast genauso lange Murray-to-Mountains-Railtrail im High Country. Eine Übersicht über alle Railtrails gibt es unter www.railtrails.org.au/trail-descriptions/victoria.

Wer Melbourne per Rad erkunden möchte, hält sich am besten auf dem Capital City Trail oder bucht bei Anbietern wie Melbourne by Bike oder Real Melbourne Bike Tours eine geführte Radtour durch die Metropole. Im Stadtzentrum gibt es übrigens überall öffentliche Stationen, bei denen per Kreditkarte stundenweise ein Rad gemietet werden kann. An den größeren können Sie auch gleich einen Helm mitleihen.

Ihre Suchkriterien ergaben keine Ergebnisse.

Bitte ändern Sie Ihre Suchbegriffe oder Suchfilter und versuchen Sie es noch einmal.

Entdecken

Mountainbiken

Mountainbiken

Knackige Aufstiege und endlose Single-Trails: Durchforsten Sie Victorias schönste Mountainbike-Reviere für Anfänger und Fortgeschrittene.

Radfahren

Rennradfahren

Rennradfahrer erleben in Victoria packende Adrenalinkicks vor stetig wechselnden Hintergründen – von spektakulären Küstenstraßen ins alpine Bergland.

{{::accreditation.Alt}}
{{::item.EventDates[0]}}
{{::item.PriceRange}}
{{::item.MoreDatesText}}
{{::date}}

Das könnte Ihnen auch gefallen..