Welcome, skip to the content.

Sie wollen aktiv werden in Victoria? Dann erkunden Sie die australische Natur zu Fuß, auf dem Rad, auf zwei Brettern oder im Wasser. Der Bundesstaat ist aufgrund seiner abwechslungsreichen Topographie und vielen Nationalparks wie geschaffen für Outdoor-Abenteuer jeden Geschmacks und Fitness-Levels. Es erwarten Sie mehr als 2.500 Kilometer Küste, pittoreske Flusslandschaften und Wasserfälle, imposante Gebirgszüge und weite Ebenen, dichter Regenwald und karges Outback.

Vor allem Wandern und Radfahren bieten sich an, um Victorias Natur hautnah zu spüren. Denn mehr als 2000 Trails und Wege summieren sich zu rund 8000 Kilometern Outdoor-Vergnügen. Auch Kajakfahren, Reiten und Skifahren sind möglich. Für Nervenkitzel sorgen Raftingtouren durch die wilden Flussläufe im High Country oder Hängepartien im Fels beim Abseiling und Klettern in den Grampians.

Unabhängig davon, für welche Aktivität Ihr Herz letztendlich am höchsten schlägt – freuen Sie sich auf tierische Begegnungen! In Victoria leben nicht nur die weltweit größte Koala-Population und unzählige Kängurus, sondern auch Wombats, Schnabeligel, Emus und sogar Pinguine.