Welcome, skip to the content.

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Melbourne ist die senfgelbe Flinders Street Station. Das imposante Bahnhofsgebäude wurde 1910 eröffnet und liegt gegenüber des Federation Squares. Generationen von Melburnians und Touristen treffen sich hier "under the clocks" im Eingangsbereich. Die neun Uhren zeigen an, wann die nächsten Züge fahren und sind eines der beliebtesten Fotomotive der Stadt. Regelmäßig werden Touren angeboten, die mehr über die Geschichte des Gebäudes offenbaren. In der Campbell Arcade, die unterirdisch bis zur Flinders Lane führt, finden wechselnde Ausstellungen statt.

Content: Visit Victoria