Welcome, skip to the content.

Kapitän James Cook war Seefahrer, Abenteurer und Entdecker. Er segelte im 18. Jahrhundert um die halbe Welt. Australien feiert den Briten als Nationalheld. Cooks‘ Cottage in Melbourne erzählt seine Geschichte und von seinen Geschichten.

Das Besondere an Cooks‘ Cottage: Das Haus ist älter als Melbourne und wurde gar nicht hier gebaut. Es ist tatsächlich das Original-Elternhaus von James Cook, das 1755 im britischen Yorkshire entstand. 1934 haben es die Australier fein säuberlich zerlegt und in Melbourne wieder aufgebaut.

Heute steht Cooks‘ Cottage in Fitzroy Gardens. Zwei Stockwerke vollgepackt mit persönlichen Utensilien und Erinnerungen an den bekannten Seefahrer und seine Abenteuer.

Content: City of Melbourne - Cooks Cottage

Mehr Info

Anfahrtsbeschreibung:

Am östlichen Rand der Innenstadt gelegen im Fitzroy-Park. Einfach die Flinders Street entlang laufen oder mit der City Circle Tram fahren bis Treasury Gardens. Tramlinie 75 (Flinders Street) oder 48 (Collins Street) bist Stop Nr. 9 Wellington Parade.

Einrichtungen:
  • Busparkplatz
  • Interaktives Zentrum
  • Nichtraucher
  • Öffentliche Toiletten
Aktivitäten:
  • Vogelbeobachtung
  • Ohne Führer