Welcome, skip to the content.

Wenn Sie sich für Australiens Geschichte interessieren, dürfen Sie das Melbourne Museum nicht auslassen. Es ist das größte Museum auf dem Kontinent und begrüßt mehr als eine Million Besucher pro Jahr. Hier lernen Sie die Dreamtime und Kultur der Aborigines ebenso kennen wie die Besiedlung durch die britischen Pioniere.

Seit dem frühen 19. Jahrhundert strömen Menschen von überall her nach Melbourne und Australien. Ihre Persönlichkeiten, Ihre Schicksale, ihre Lebensumstände und ihren Einfluss auf die Gesellschaft zeichnet das Melbourne Museum nach.

Auf der anderen Seite steht die Jahrtausende alte Kultur der Ureinwohner Australiens. Ihre Geschichte, Musik und Kunst sowie ihre Lebensweise dokumentiert das Aboriginal Cultural Centre des Museums - Bunjilaka.

Content: Museums Victoria

Mehr Info

Anfahrtsbeschreibung:

Das Melbourne Museum liegt am nördlichen Rand der Innenstadt in den Carlton Gardens. Die City Circle Tram bringt Sie hin, an der Victoria Street aussteigen und durch den Park spazieren.

Einrichtungen:
  • Café
  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Schließfach
  • Picknickbereich
  • Öffentliches Telefon
  • Öffentliche Toiletten
Barrierefreier Zugang:

  • Ambulant
  • Wheelchair
  • High Support
  • Hearing Impaired
  • Vision Impair