Welcome, skip to the content.

Von Picasso bis zu Produktdesign: Die National Gallery of Victoria (NGV) vereint die unterschiedlichsten Kunstrichtungen in zwei Gebäuden, eines in der St Kilda Road in Southbank und eines auf dem Federation Square im Zentrum Melbournes.

NGV International in der St Kilda Road
Seit seiner Eröffnung im Jahr 1968 hat das Museum die Anzahl der Ausstellungsstücke auf 70.000 verdoppelt und ist damit eine der größten Kunstsammlungen der südlichen Hemisphäre. Mit dabei sind Stücke aus Europa, Asien, Ozeanien und Amerika. Der Eintritt für die Dauerausstellung ist frei.

The Ian Potter Centre: NGV Australia am Federation Square
Hier dreht sich alles um australische Kunst. Die Ausstellung ist die größte ihrer Art weltweit und umfasst indigene Kunstwerke ebenso wie koloniale Stücke von der ersten Besiedelungszeit bis heute. Auch hier freier Eintritt für die Dauerausstellung.

Content: National Gallery of Victoria

Mehr Info

Anfahrtsbeschreibung:

NGV International in der St Kilda Road zehn Minuten zu Fuß vom Federation Square; am The Art Centre aussteigen. NGV Australia im Ian Potter Centre direkt am Federation Square.

Einrichtungen:
  • Café
  • Picknickbereich
  • Öffentliches Telefon
  • Öffentliche Toiletten
  • Shop