Welcome, skip to the content.

Nationalparks & Reservate

Cape Conran Coastal Park

03 5154 8438

Wandern mit Überraschungen: Das Cape Conran ganz im Osten von Victoria ist geprägt von Dünen, Felsen und Heideland. Dazwischen immer mal wieder interessante Launen der Natur, zum Beispiel das „Dock Inlet“, ein Süßwasserbecken, dass durch Dünen vom Meer abgetrennt ist.

Aus dem Rahmen fallen auch die sogenannten „Rock Pools“ in der Yeerung-Schlucht, die zum Cape Conran Coastal Park gehört. Hier wurden viele Wanderwege mit Aussichtspunkten angelegt, wie zum Beispiel der Cape Conran Nature Trail. Das Land gehört den Ureinwohnern. Schautafeln überall im Park erklären die Bedeutung einzelner Plätze für die Aborigines.

Australier mögen Cape Conran wegen der schönen Strände. Hier ist Entspannung in der Natur angesagt. In dem Park östlich vom Städtchen Marlo können Sie in der Wildnis campen oder Cabins mieten und im Sand die Seele baumeln lassen. Wer an der Küste entlang fährt und nicht viel Zeit hat, sollte sich wenigstens ein Picknick am Strand gönnen.

Content: Visit Victoria