Welcome, skip to the content.

Das Hepburn Bathhouse & Spa hat eine lange Geschichte und ist schon seit 1895 in Betrieb. Die Wellness-Oase wird aus der Mineralwasserquelle in Hepburn Springs gespeist. Nach der Modernisierung 2008 ist es nun täglich geöffnet.

Als traditionelle Badeanstalt setzt das Hepburn Bathhouse auf die heilende Wirkung von Mineralwasser, Salzwasser und Dampf. Neben einem Aroma-Dampfbad,  Salztherapie- und Relax-Pools gibt es Liegen direkt im Mineralwasser. Außer Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen wird auch mineralisches Make-up angeboten.

1908 wurde das Hepburn Pavilion Cafe für die Badegäste dazu gebaut. Heute steht das Gebäude im Edwardschen Stil unter Denkmalschutz und ist ein beliebter Treffpunkt in Hepburn Springs. Es erstrahlt mit herrlichen Bleiglasfenstern, historischen Fliesen und Gewölben.

Hepburn Springs wurde von Einwanderern aus der italienischen Schweiz in der Zeit des Goldrausches im 19. Jahrhundert gegründet. Auf einem Stadtbummel werden Sie neben restaurierten viktorianischen und Art-Deco-Häusern auch auf eine alte Macaroni Fabrik und die Villa Parma aus dem Jahr 1864 stoßen.

Content: Hepburn Bathhouse and Spa

Mehr Info

Anfahrtsbeschreibung:

Hepburn Springs liegt 120 Kilometer nordwestlich von Melbourne. Sie erreichen es über Daylesford und den Calder Highway. Oder Sie nehmen den Western Highway nach Ballarat und fahren dann nördlich Richtung Daylesford.

Einrichtungen:
  • Café
  • Parkplatz
  • Nichtraucher
  • Picknickbereich
  • Shop