Welcome, skip to the content.

Historische Villen und Mineralquellen

Die Region heißt nicht umsonst Spa-Country: Wenn Sie nach den Abenteuern im Outback und der Wildnis entspannen wollen, sind Sie in Daylesford und den Macedon Ranges richtig. Nur eine Autostunde nordwestlich von Melbourne gibt es die größte Dichte von Mineralquellen in Australien. Allein in den Städtchen Daylesford und Hepburn Springs sprudeln mehr als 70 Mineralquellen.

Die Badetradition in Daylesford und den Macedon Ranges reicht weit in die Vergangenheit zurück. Die Einrichtungen sind allerdings auf dem neuesten Stand. Die Wellness-Oasen in der Region sind luxuriös und in modernem Design ausgestattet. Manche Badehäuser glänzen sogar mit eigenen Pflegeserien und Düften.

Die Convent Gallery in Daylesford ist in einem viktorianischen Herrenhaus untergebracht und war fast hundert Jahre Kloster und Internat. In seiner ursprünglichen Pracht wieder hergestellt, beherbergt es heute sieben Galerien mit über 100 lokalen, nationalen und internationalen Künstlern.

In Hepburn Springs bekommen Sie einen Eindruck vom Leben der High Society Melbournes im 19. Jahrhundert, die damals schon hierher pilgerte. Historische Villen mit herrlichen Gärten, stilvolle Straßenzüge mit Galerien, Antiquitätenläden und erstklassige Restaurants säumen die Straßen.

Denn in der Region lassen Sie am besten nicht nur Ihren Körper verwöhnen, sondern auch Ihren Gaumen. Die Macedon Ranges sind ein bekanntes Weinanbaugebiet, und zu den edlen Tropfen genießen Sie feine Küchenkreationen preisgekrönter Restaurants, wie Smither’s Bistro, Coliban Foodstore oder das Maloa House.

Auch für Ausflüge haben Sie hier reiche Auswahl. Nicht erst seit Peter Weirs Film „Picknick at Hanging Rock“, in dem drei Mädchen und ihre Lehrerin auf mysteriöse Weise verschwinden, ist Hanging Rock ein von Geheimnissen umwobener Ort. Die bizarren Felsbrocken bei Macedon sind schon wegen ihrer Erscheinung ein Anziehungspunkt. 105 Meter ragen sie aus der Ebene. Sie sind gespickt mit Höhlen, Tunneln, überhängenden Felsen mit akustischen Echos und einem natürlichen Amphitheater.

Sie können den erloschenen Vulkan auch besteigen, den Panoramablick genießen oder dort oben campen. Der Weg ist ungefähr zwei Kilometer lang und beginnt am Picknickplatz. Die Hanging Rock Winery hat einen Verkostungsraum mit Ausblick auf die Felsen.

Ihre Suchkriterien ergaben keine Ergebnisse.

Bitte ändern Sie Ihre Suchbegriffe oder Suchfilter und versuchen Sie es noch einmal.

Hotels

Lake House

35 Zimmer für Gourmets und Liebhaber des luxuriösen Landhausstils direkt am Lake Daylesford. Die Küche wurde mehrfach ausgezeichnet.

{{::accreditation.Alt}}
{{::item.EventDates[0]}}
{{::item.PriceRange}}
{{::item.MoreDatesText}}
{{::date}}