Welcome, skip to the content.

Regionale Restaurants

Auch außerhalb von Melbourne erwarten Sie kulinarische Überraschungen. Kleine, gemütliche Cafés, gut sortiere Bio-Märkte und sogar Gourmetrestaurants säumen die verschiedenen Touringrouten durch Victoria. 28 Lokalitäten sind derzeit vom Good Food Guide mit mindestens einem "Chef's Hat" ausgezeichnet. Die Flaggschiffe der regionalen Haute Cuisine sind das Brae von Dan Hunter (Platz 43 der World's 50 Best Restaurants 2017) in Birregurra nahe der Great Ocean Road, das Royal Mail Hotel in Dunkeld in den Grampians, das Lake House in Daylesford und das Stefanos in Mildura, ganz im Norden von Victoria.

Food and Wine Trails

Im gesamten Staat finden Sie so genannte "Food and Wine Trails" - ausgeschilderte, thematische Wege rund um das Thema Essen und Trinken. Sie führen vorbei an Weingütern, Brauereien, Obstgärten, produzierenden Betrieben, Bauernhöfen und Wirtschaften. Eine großartige Möglichkeit, die lokalen Produkte zu probieren: Die bekanntesten sind der Bellarine Taste Trail nahe Geelong, der Wine Food Farmgate Trail auf der Mornington Peninsula oder der Farm Gate Trail am Murray River durch Victoria's Food Bowl nahe Mildura. Ein besonderes Erlebnis ist auch der Murray to Mountains Rail Trail im High Country, ein über 100 Kilometer langer Radweg, der an vielen Weingütern und lokalen Betrieben vorbeiführt.

Regionale Festivals

Neben dem bekannten Food and Wine Festival im Frühherbst in Melbourne, gibt es auch in Victorias Regionen zahlreiche Food- und Erntefeste, bei denen es sich lohnt vorbeizuschauen. Die bekanntesten sind Toast to the Coast Festival in Geelong (Oktober), Daylesford Macedon Produce Harvest Festival (Juni), das High Country Harvest Festival (Mai) und das Grampians Grape Escape (Mai).

Ihre Suchkriterien ergaben keine Ergebnisse.

Bitte ändern Sie Ihre Suchbegriffe oder Suchfilter und versuchen Sie es noch einmal.

Kulinarische Highlights unterwegs

6 von 9 Ergebnissen

Lake House

35 Zimmer für Gourmets und Liebhaber des luxuriösen Landhausstils direkt am Lake Daylesford.

Brae

Sterneküche, wo man sie nicht vermutet: Das Brae kocht an der Great Ocean Road auf Weltklasseniveau.

Phillip Island Chocolate Factory

Süße Verführung: Staunen vor dem Schoko-Wasserfall und Schoko-Kunstwerken.

Stefanos Restaurant

Was auf der täglich neu geschriebenen Speisekarte steht, bestimmt Stefano de Pieri je nach Lust und Laune.

Montalto Vineyard

Preisgekrönte Küche oder individuelle Picknicks mit Chardonnay und Pinot Noirs der Premiumklasse.

Tarrawarra Estate

Hier erwarten Sie nicht nur Gaumenfreuden, sondern auch bedeutende Werke australischer Künstler.

Das könnte Ihnen auch gefallen..