Welcome, skip to the content.

Kaffeekultur

Der Kaffee-Kult in Melbourne

Das beliebteste Getränk der Melburnians ist Kaffee. Seitdem italienische Einwanderer in den 50er Jahren die erste Espresso-Maschine mit in die Stadt brachten, ist der Siegeszug der Bohne nicht mehr aufzuhalten. Mehr als 30 Tonnen Kaffee kommen täglich im Hafen von Melbourne an. Das entspricht drei Millionen Tassen - bei gerade einmal gut vier Millionenen Einwohnern. Kein Wunder, dass Melbournes Gastronomen die Kunst der Kaffeezubereitung perfektioniert haben. Große, internationale Kaffeeketten sind verpönt in der Bevölkerung und können sich nur schwer behaupten. Wer etwas auf sich hält, ordert in einem der vielen kleinen Cafés. Sie bieten oft nur wenige Sitzplätze, aber dafür umso besseren Kaffee.

Long Black oder Flat White?

Doch bevor Sie die erste Tasse bestellen, sollten Sie sich mit den australischen Arten der Kaffeezubereitungen auseinandersetzen. Oder wissen Sie bereits, was Sie bei einem Flat White (Espresso mit aufgeschäumter Milch ) oder Long Black (Espresso, mit Wasser verlängert) erwartet? In fast allen Cafés kümmern sich professionelle Baristas sorgfältig um Ihr Heißgetränk, teils wird auch erst vor Ort selbst geröstet. Diese Koffein-Gurus haben den Kaffee-Kult perfektioniert und produzieren außergewöhnlich schmackhafte Kreationen. Vom wieder entdeckten Pourover (Filterkaffee) über Syphons (Zubereitung unter Vakuum im Glaskolben) bis hin zu Clovers (Kaffee aus einer besonders teuren Maschine) oder einem 24 Stunden lang gebrauten Cold Drip. Oft kommen hierbei spezielle Instrumente und Kannen zum Einsatz, die an eine Laborausstattung erinnern.

Sie wollen echten Melburnian Coffee auch zu Hause genießen? Kein Problem: Die meisten der Cafés verkaufen ihre Bohnen frisch geröstet und abgepackt fürs Reisegepäck. Lokal beliebte Sorten sind Padre, Seven Seeds, St Ali, Five Senses und Di Bella.

Ihre Suchkriterien ergaben keine Ergebnisse.

Bitte ändern Sie Ihre Suchbegriffe oder Suchfilter und versuchen Sie es noch einmal.

Melbourne

Restaurants

Chin Chin

Anspruchsvolles Thai Food in lässiger Atmosphäre mitten in den Laneways von Melbourne.

Bars

Naked in the Sky

Im Herzen des Szene-Stadtteils Fitzroy gelegen, bietet das Naked in the Sky den schönsten Ausblick über die hippe Brunswick Street und die...

Restaurants

Attica

Das derzeit beste australische Restaurant liegt in einem Vorort von Melbourne und sorgt mit seiner experimentellen Küche für Überraschungen.

Bars

Eau de Vie

So legendär und doch ein Geheimnis: Eine der wohl besten Cocktail Bars von Melbourne, die das gewisse Etwas mitbringt.

Restaurants

Saint Crispin

Moderne, australische Küche auf höchstem Niveau auf der Smith Street in Collingwood -einem der hippsten Bezirke Melbournes.

Restaurants

Bar Lourinha

Die Bar Lourinha ist für ihre mediterrane Küche bekannt. Markenzeichen sind täglich wechselnde Lunch-Specials.

{{::accreditation.Alt}}
{{::item.EventDates[0]}}
{{::item.PriceRange}}
{{::item.MoreDatesText}}
{{::date}}